Praktikum bei uns

Dein Praktikum bei namibiakids e.V.

Zurzeit bieten wir Praktikantenstellen in Rehoboth sowie in Otjiwarongo an. Nähere Informationen zu den einzelnen Stellen erteilen wir auf Anfrage bzw. bei Interesse.
Allgemeine Informationen gibt es hier

 

Rehoboth

Einsatzort: Private School of Rehoboth
Die Kleinstadt Rehoboth liegt südlich von Windhoek, Fahrzeit ca. 2 Stunden vom Flughafen.

2010 wurde die Private School of Rehoboth gegründet.
Derzeit sind ca. 120 Schüler, Klassen 1 – 10, an der Privatschule bei einer Klassenstärke von höchstens 15 Schülern.

Schulleiter ist Frank Farmer.

Projektleitung und Ansprechpartner
Vera Tunes – Mitglied im Vorstand der Schule in Rehoboth.

Praktikumsbeschreibung
Das Praktikum ist in erster Linie für Lehramtsstudenten gedacht. Die Praktikanten sind in einer privaten Schule mit staatlicher Anerkennung eingesetzt und sollen hier die Lehrer unterstützen sowie schwächeren Schülern zur Seite stehen.

Die Unterrichtszeit ist von morgens um 7:00 – 13:00 Uhr.

Darüber hinaus wurde für Erwachsene mit einem Deutschkurs begonnen, der gerne fortgesetzt oder ausgebaut werden kann.

An der Rehoboth Private School wurde im ersten Trimenster  2016 Deutsch am Nachmittag für die Klassen 4 bis 6 angeboten. Ziel dieses Kurses ist ein erster Kontakt mit der deutschen Sprache mit Hilfe von spielerischen Lernformen.

In der Schule gibt es zudem einen Ordner, in dem von den Praktikanten Informationen  über den Leistungsstand der Schüler, sowie über verwendetes Lernmaterial gesammelt werden. Dieser Ordner sollten auch von jedem Praktikanten weiter geführt werden.

Sozialpädagogik/ Sozialarbeitstudenten
Für Sozialarbeiter ist angedacht, den morgendlichen Ablauf in der Schule zu unterstützen. Die Idee ist, dort eine Schulsozialarbeit aufzubauen und dabei Projekte zum Thema „soziales Lernen“ durchzuführen. Dies umfasst z.B. auch Aufgaben wie: Angebote für straffällig gewordene Jugendliche zu organisieren, an Planungen teilnehmen sowie Einschätzungen abgeben, Kontrolle der Vereinbarungen und Fortschritte der Familien.
Dazu gehört auch, die Familien und deren Kinder beim Ministry of Gender Equality and Child Welfare (MGECW) vor Ort zu betreuen.

Die Adresse lautet: Ministry of Gender Equality and Child Welfare, Private Bag 13359 Windhoek Namibia

 

 

Otjiwarongo

Einsatzort: TrainOccasion-Primaryschool in Otjiwarongo
Die TrainOccation im Norden Namibias ist eine Grund- und Vorschule für unterstütztes Lernen die 2012 gegründet wurde.
In dem Projekt werden 15-25 Kinder im Alter zwischen 5-15 Jahren betreut, die körperlich oder geistig behindert sind, über Lernschwächen verfügen oder Krankheiten haben, die das Lernen beeinträchtigen.

Ansprechpartner
Jenny Köstel – Gründerin der Schule und ausgebildete Sonderschulpädagogin

Praktikumsbeschreibung
Es befinden sich ständig 2-3 Praktikanten im Projekt die aus Deutschland kommen. Sie sind zwischen 18 und 25 Jahre und größtenteils Studenten im Bereich Pädagogik, was jedoch kein Muss ist. Wichtig ist, dass Interesse daran, sich um benachteiligte Kinder zu kümmern.
Wie in anderen Projekten finanzieren die Praktikanten ihren Aufenthalt selber. Die Kosten liegen bei 250 Euro im Monat für die vollausgestattete Unterkunft inklusive Pool, Internet, Strom etc. und in den Gastfamilien, inklusive Grundversorgung.

Im Augenblick befinden sich außer Jenny noch 3 Praktikanten und eine angehende Lehrerin (Erika) und Marie van Zyl im Projekt. Erika, eine Einheimische, absolviert in Otjiwarongo und Walvis Bay eine Ausbildung zur Erzieherin (Montessori) und wird von TrainOccasion unterstützt. Sie arbeitet als zweite Lehrerin im Projekt. Außerdem gibt es zwei permanente lokale Klassenhelferinnen, einen Werklehrer und eine Pädagogin für tiergestützte Therapie und Pädagogik.

Die Kinder sind im Alter zwischen 5-16 Jahren. Der Schultag ist von 06.30 bis 13:30 Uhr sowie für das Kollegium mindestens zweimal pro Woche bis 17 Uhr. Für Kinder mit größeren Problemen nehmen sich die Lehrer gerne länger Zeit und erhalten eine spezielle Betreuung.

Aktuell werden eine Holzwerkstatt und ein neues Klassenzimmer aufgebaut. Dabei sollen die älteren Kinder auf das Berufsleben vorbereitet werden. In der Werkstatt befindet sich eine Grundausstattung, die durch Spenden von Namibiakids finanziert worden ist. Eines der Ziele bzw. Aufgaben wird es sein, den Aufbau der Lehrwerkstatt zu unterstützen. Eine Fahrradwerkstatt ist ebenfalls im Gespräch. Dabei dürfen und sollen sich die Praktikanten gerne einbringen.

Zeitraum und Anforderung
Ein Praktikum bei der TrainOccasion-Primaryschool sollte mindestens 3 Monate dauern und wenn möglich, von Januar – April, Mai – August oder September – November gehen. Das Alter (ab 18) spielt bei entsprechender Eignung eine geringere Rolle, ein Führerschein wäre hier jedoch sehr wichtig.